TOP

Gastronomie gegen Rassismus

Die Gastronomie lebt von Vielfalt. Sie verbindet vermeintlich Fremdes und Eigenes. In einer Zeit, in der Stimmen der Spaltung unser friedliches Zusammenleben gefährden, ist es wichtig, sich für eine offene, tolerante Gesellschaft stark zu machen.

Als gemeinnütziger Verein haben wir für uns daher eine klare Mission gesetzt: Aufklärung und Sensibilisierung rund um den Themenkomplex Rassismus und Diskriminierung.

Als Symbol der unparteilichen Stimme des gastgebenden Gewerbes findet sich die Ananas mittlerweile deutschlandweit an Türen von Bars, Restaurants und Hotels. Und setzt so ein erstes Zeichen gegen fremdenfeindliches Gedankengut und für Toleranz und respektvolles Miteinander.

— ggr-ev.de